Lesen Sie weiter

WAHLEN / In Wahlkabinen herrschen bezüglich der Stiftwahl unterschiedliche Sitten

Ist eine Manipulation der Wahl möglich?

Wahlsonntag. In der Wahlkabine liegt ein radierbarer Bleistift, mit dem der Stimmzettel markiert werden soll. "Eine Wahlfälschung ist so möglich", sagt Ulrich Kretschmer aus Westhausen. Deshalb hat er seine Stimme am Sonntag nicht abgegeben.
  • 180 Leser

89 % noch nicht gelesen!