JAZZ LIGHTS 2006 / Das Joe Haider Double Quartet und das Count Basie Orchestra im Carl-Zeiss-Saal Oberkochen

Kammerjazz und dynamischer Swing

Wenn man die Geschichte des modernen Jazz in Europa schreibt, kommt man um einen Namen sicher nicht herum: Joe Haider. Statt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, realisiert "das Urgestein" zum 70. Geburtstag ein außergewöhnliches Projekt, das sein eigenes Quartett mit dem von Jörg Widmoser geleiteten Modern String Quartet zu einem "Double Quartet" kombiniert. Zu erleben am Freitag, 19 Uhr, im Carl-Zeiss-Saal in Oberkochen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel