LANDGERICHT / 39-Jähriger wegen Vergewaltigung an eigener Nichte angeklagt

Zufall brachte Verfahren ins Rollen

Ein 39-Jähriger wurde gestern wegen sexuellen Mißbrauchs an Kindern vom Ellwanger Landgericht zu einer vierjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der an Demenz leidende Angeklagte aus Crailsheim hatte sich in den 90er Jahren fünf Jahre lang an seiner damals neunjährigen Nichte vergriffen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: