SPORTWETTEN / Urteil des Verfassungsgerichts zum Wettmonopol muss bis Ende 2007 umgesetzt werden - Stadt gibt sich gelassen

Vorerst darf weiter gezockt werden

Betreiber von Wettbüros sehen düsteren Zeiten entgegen, Betreuer spielsüchtiger Personen hoffen, dass es nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVG) vom Dienstag zu stärkeren Restriktionen bei Sportwetten kommt. Die Stadt Aalen möchte abwarten und sich mit anderen Kommunen über ein weiteres Vorgehen beraten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel