Lions-Club spendet für Straßenkinder

Der Verein Zaza Faly engagiert sich unter der Leitung von Ute Rother für Straßenkinder auf Madagaskar: Rund 300 Kinder erhalten dank des Vereins regelmäßig Essen, medizinische Versorgung und eine schulische Ausbildung. Jugendliche können in einer Nähstube und einer Schreinerei ein Handwerk erlernen - und geben ihre Kenntnisse gleich an die jüngeren Kinder weiter. Diese direkte Hilfe zur Selbsthilfe hat der Lions-Club Limes-Ostalb mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt. Lions-Präsident Professor Dr. Hans-Jürgen Albers: "Wir fördern keine großen Organisationen, sondern ganz gezielt kleine soziale und kulturelle Aktivitäten, bei
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: