Letzte Chance

Nach einem zweiwöchigen Osterurlaub ist das Theater der Stadt Aalen wieder geöffnet und geht mit frischem Schwung in die Sommermonate der Spielzeit. Am Mittwoch ist im Wi.Z um 20 Uhr zum letzten Mal die Theaterinstallation "Super8" zu erleben. Für den multimedialen Spaziergang durch Aalen auf den Spuren eines jungen Paares sind noch Restkarten erhältlich. In der Ulmer Straße beginnen nach der Derniere die Endproben für die nächste Premiere des Theaters, das Großprojekt "Sieben gegen Theben" (Premiere am 8. Mai), das sich, gestützt von einer Komposition des Aaleners Edgar Mann für zwei Percussionisten, mit dem Schrecken und den Folgen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel