Lesen Sie weiter

Viktoria Gschwind

Dieser Tage feierte Viktoria Gschwind ein Arbeitsjubiläum. Seit 25 Jahren arbeitet sie im öffentlichen Dienst und war während dieser Zeit ständig bei der Stadt Aalen angestellt. Am 25. Mai 1981 nahm Viktoria Gschwind ihre erste Tätigkeit als Garderobenfrau für das Hirschbachfreibad auf. Im August 1981 wechselte sie als Raumpflegerin an die Langertschule,
  • 164 Leser

45 % noch nicht gelesen!