Dreiste Flucht nach Unfall

Aus einem Verbindungsweg heraus wollte ein Unbekannter mit seinem Ford am Freitag gegen 8.35 Uhr auf den Strangweg einfahren. Aus Unachtsamkeit fuhr er gegen einen hinter ihm stehenden Opel-Corsa, in dem eine Frau saß. Er verursachte einen Schaden von zirka 2500 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Ford-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs konnte jedoch abgelesen werden. Die Ermittlungen nach dem Fahrer dauern jedoch noch an. Die Polizei sucht Zeugen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: