Blitz schlägt in Spraitbacher Wohnhaus ein - Dachgeschoss brennt völlig aus

Ein Blitz schlug in der Nacht zum Montag in ein Mehrfamilienhaus in der Spraitbacher Albstraße ein. Das komplette Dachgeschoss und die darunter liegende Dachwohnung wurden dabei in Brand gesetzt und komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Eine allein erziehende Frau mit ihren drei Kindern, die im Dachgeschoss wohnte, wurde vorübergehend in der Gemeinde untergebracht. Beim Brand waren die örtliche Feuerwehr mit 28 Mann und drei Fahrzeugen, die Gmünder Feuerwehr mit 28 Mann und sieben Fahrzeugen und die Aalener Feuerwehr mit zwei Mann und einem Fahrzeug im Einsatz. Außerdem waren zwei Rettungswagen vor Ort. Die Feuerwehrmänner mussten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: