Lesen Sie weiter

Anton Nuding fragte im Ortschaftsrat Waldhausen nach dem Planungsstand fürs Bürgerhaus. Im kommenden Haushalt seien 100 000 Euro, im darauf folgenden Jahr 200 000 Euro dafür eingestellt, so Ortsvorsteher Herbert Brenner. Die Architektenhonorare habe man durch einen Bauplatzverkauf gesichert. Der entsprechende Auftrag an den Architekten sei vergeben.
  • 180 Leser

72 % noch nicht gelesen!