Lesen Sie weiter

Nach Schwächeanfall Unfall im Kreisverkehr

Ein 80-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch gegen 11 Uhr aus Richtung Göggingen kommend in der Ortsmitte von Leinzell in den Kreisverkehr ein. Vermutlich infolge eines Schwächeanfalls kam er unmittelbar nach der Einmündung der Hardtstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Auto prallte gegen eine Straßenlaterne. Bei dem Aufprall zog sich der 80-jährige
  • 151 Leser

29 % noch nicht gelesen!