MAIKUNDGEBUNG DES DEUTSCHEN GEWERKSCHAFTSBUNDES / Am Donnerstag auf dem Marktplatz

Reformen "Ja", Sozialabbau "Nein"

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft in diesem Jahr wieder in zahlreichen Städten zu Maikundgebungen auf, so auch in Aalen. Die Kundgebung am Donnerstag, 1. Mai, um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz soll im Zeichen einer schweren Wirtschafts- und Beschäftigungskrise in Deutschland stehen. Der DGB fordert eine Erneuerung der Wirtschaftspolitik und Sicherung des Sozialstaates mit einer gerechten Verteilung der Lasten. Deutschland brauche eine Allianz für soziales Handeln, die sich neue Arbeitsplätze, eine Offensive für Ausbildung und Beschäftigung auf die Fahnen schreibt. Sprechen wird bei der Aalener Maikundgebung des DGB Roland Hamm, 1.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: