Lesen Sie weiter

FREIBAD-BETTRINGEN / Initiative hat bereits knapp 3900 Unterschriften pro Erhalt gesammelt

Alternative Konzepte verlangt

Das Bettringer Freibad steht auf der Kippe. Um den Erhalt des Bades kämpft eine Bürgerinitiative. Gestern trafen sich über 50 Menschen im Silcherheim - und die freuten sich zunächst: Insgesamt 3868 Unterschriften wurden bis dato gesammelt. "Und noch sind nicht alle Listen ausgezählt", sagte Roland Lachenmaier.

88 % noch nicht gelesen!