Viele ohne Gurt oder mit Handy

Beamte der Stuttgarter Polizei haben in der Nacht zum Donnerstag im Stadtgebiet Autofahrer kontrolliert. In der Schönestraße überprüften Beamte der Verkehrsüberwachung 19 Autofahrer, die vom Frühlingsfest kamen. Bei keinem wurde ein zu beanstandender Alkoholpegel festgestellt. Polizisten des Reviers Innenstadt kontrollierten im Bereich der Willy-Bleicher-Straße. 40 Personen hatten keinen Gurt angelegt, fünf Autofahrer wurden beim Telefonieren mit dem Handy ohne Freisprecheinrichtung ertappt. Ein Autofahrer hatte keine erforderliche deutsche Fahrerlaubnis und der vorgelegte portugiesische Führerschein war offensichtlich gefälscht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: