Goldene Hochzeit

1955 kamen Gisela und Günther Schaufuß von Dresden nach Hüttlingen. Am 25. August 1956 heirateten sie unter sehr bescheidenen Umständen. Ganze 50 DM konnte für das Hochzeitsmahl aufgewendet werden. Die Fa. Alfing Kessler und die Fa. Carl Zeiss waren ihre ersten Arbeitgeber. Nach fünf Jahren Kurbelwellenschleifen, über einen Abstecher in den Ölfeuerungsverkauf, kam Günther Schaufuß zur Fa. Erlau in den Verkauf für Reifenschutzketten, Güteketten und später in den Bereich Humantechnik. Knapp 30 Jahre, bis zur Rente, war er hier beschäftigt. Gisela Schaufuß beendete im Rentenalter nach fast 39 Jahren bei Carl Zeiss ihr Arbeitsleben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: