Stamm Einhorn im Lager in der Schweiz

Das Sommerlager des Stammes Einhorn fand in diesem Jahr im internationalen Pfadfinderzentrum in Kandersteg in der Schweiz statt. Neben den Mitgliedern des Stammes Einhorn waren noch 700 andere Pfadfinder aus der ganzen Welt zusammen auf einem Lagerplatz, darunter Engländer, Portugiesen, Italiener, Australier, Amerikaner und Iren. Das internationale Pfadfinderzentrum wurde 1923 von Lord Robert Baden Powell, dem Begründer der Pfadfinderbewegung, als Treffpunkt für Pfadfinder aus der ganzen Welt gegründet. In diesem Jahr wählten die Pfadfinder des Motto "Seefahrer" und "besuchten" dabei täglich neue Länder.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: