Pferd scheut - Kind mit Platzwunde

Am Samstag gegen 16.50 Uhr warf ein Pferd bei einem Reitturnier in Waldstetten seinen Reiter ab und galoppierte in Richtung Straßdorf. Hierbei überrannte das Pferd im Bereich des Turniergeländes ein elfjähriges Kind. Das Kind erlitt bei der Kollision mit dem Pferd eine Platzwunde und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Pferd konnte wenig später in Straßdorf eingefangen und seiner Besitzerin übergeben werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: