Lesen Sie weiter

"Immer druff"

Zur geplanten Erhöhung der Strompreise: "Ich kann es nur noch als dreist bezeichnen, was unsere Energieversorger mit uns betreiben. Gas teurer, Strom teurer - diese beiden "Absahner" wechseln sich in schönster Regelmäßigkeit ab! Und dabei propagiert die EnBW Gewinne, dass einem schlecht wird. Man braucht nicht fragen, wo das Geld herkommt. (Ich zitiere:
  • 292 Leser

81 % noch nicht gelesen!