Lesen Sie weiter

WALLFAHRT / Gläubige feiern Jubiläum auf dem Hohenrechberg

Gnadenbild aus der Manteltasche

Das Gnadenbild des heiligen Bernhard steht keineswegs schon seit jeher in der Wallfahrtskirche Sankt Maria Hohenrechberg. Vor 200 Jahren hat ein Pfarrer die Figur von ihrem ursprünglichen Platz in der Wallfahrtskirche auf dem Bernhardusberg "entwendet" und auf den Rechberg gebracht. Am Samstag erinnert eine Glaubenswanderung daran.

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel