Lesen Sie weiter

Dieb in der Kirche

Zwischen Freitag und Sonntag versuchte ein Unbekannter in der Beiswanger Kapelle den dortigen Opferstock aufzubrechen. Als dies misslang wuchtete er mehrere Holzschränke im Altarraum auf, wobei er verschiedene Brechwerkzeuge benutzte. Entwendet wurde nichts, jedoch entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Außerdem besteht laut Polizei ein Zusammenhang

28 % noch nicht gelesen!