300-Euro-Spende an krebskranke Kinder

Neben der Förderung des Brauchtums und der Pflege der Dorfgemeinschaft zeichnet sich der Geselligkeitsverein Abtsgmünd-Straßdorf seit über 25 Jahren durch seine stete Spendenbereitschaft aus. Wurden zurückliegend Buswartehäuschen oder Wanderbänke aufgestellt oder Schulen und Kindergärten der Gemeinde mit Sach- und Geldspenden bedacht, so übergab Vorsitzender Erwin Mettmann nun an den Vertreter des Förderkreises Krebskranke Kinder, Otto Abele aus Neuler, einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro. Der Betrag stammt aus dem Erlös der Festschrift, die im vergangenen Jahr anlässlich des 25-jährigen Vereinsjubiläums aufgelegt wurde, und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel