FUSSBALL / Kreisliga A III

Punkte sind weg

Die TSG Schnaitheim hat bei ihren Vorrundenspielen gegen Altenberg und in Gerstetten Jugendspieler in ihrer ersten Fußballmannschaft eingesetzt, die am jeweiligen Spieltag aufgrund der Jugendordnung nicht spielberechtigt waren. Das Sportgericht wertete jetzt die beiden Schnaitheimer Siege als 0:3-Niederlagen. Dadurch rutschten die Heidenheimer Vorstädter in der Kreisliga A III von einem Relegationsplatz auf den dritten Rang hinter Heldenfingen zurück.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: