Trauer um Karl Baum

Eine große Trauergemeinde begleitete den im Alter von 73 Jahren unerwartet verstorbenen Karl Baum zu Grabe. Pfarrer Hermann Maier hielt den Gottesdienst. Ehrenvorsitzender Franz Kling vom Sängerkranz sagte, dass Karl Baum 1950 in den Chor eingetreten sei. 20 Jahre war er Sänger und über 32 Jahre förderndes Mitglied. Darüber hinaus war Baum über 30 Jahre im Beirat des Vereins der Tierhalter tätig und nahezu 40 Jahre im Vorstand der Gefriergemeinschaft. Im RVO war er Wiedergründungsmitglied, im Beirat und förderndes Mitglied. tr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: