Lesen Sie weiter

GENTECHNIK / Bezirksvertreterin der evangelischen Kirche bezieht Stellung

Gegen Züchtung pflanzlicher Mulis

Ihre Meinung formulierte Gitta Klein deutlich: kein gentechnisch verändertes Saatgut auf kirchlichem Boden. Im November brachte sie den Antrag vor das oberste Entscheidungsorgan der Landeskirche und diskutierte ihn gestern Nachmittag mit Mitgliedern der Martin-Luther-Gemeinde auf dem Rehnenhof. Ein Adventsprogramm mit tieferem Sinn.

88 % noch nicht gelesen!