Bey Blades

VON MICHAEL LÄNGE
Unsereins kommt fast nicht mehr mit. Am Mittagstisch, wenn Nudeln in den Mäulern verschwinden und Gemüse auf dem Teller bleibt, erfahren wir des Nachwuchses neueste Wünsche. Vor kurzem waren's noch Pokemons, dann kam der Gameboy, danach der Gameboy Advance. Zurzeit hören wir nur noch "bey blade". Und verstehen bloß Bahnhof. Was aber nicht gemeint ist. Alle in der Schule haben das. Hören wir. Und fragen im Kollegenkreis nach. Doch auch dort Unwissenheit. Irgend etwas mit Windeln. Wird vermutet. Dies jedoch können wir ausschließen. Wir bemühen die Suchmaschine im Internet: "Blatt-Bucht" das Ergebnis der wörtlich-direkten Übersetzung aus
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel