KONZERT / Sänger aus Oberschlesien bei Veranstaltung des BdV Heubach

Trachtenchor "Heimatklang" Klodnitz unterm Rosenstein

Der Trachtenchor"Heimatklang" Klodnitz und der Lauterner Liederkranz konzertieren am Montag, 26. Mai, ab 19 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Die Landesgruppe der Landsmannschaft Schlesien war der Meinung, dass der Chor aus Klodnitz, der zur Vertriebenen-Wallfahrt auf dem Schönenberg bei Ellwangen weilt, ein zweites Mal auftreten sollte. Der BdV Heubach habe sich entschlossen, diese Veranstaltung durchzuführen. Klodnitz in Oberschlesien wurde 1945 polnisch. Die Bewohner wurden nicht vertrieben, mussten aber die polnische Staatsbürgerschaft annehmen und polnisch sprechen. Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus' wurde die deutsche Sprache wieder
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel