Lesen Sie weiter

MUSIKWINTER / "Kunst der List" in der Reihe Weltreligionen

"Es ist nie zu spät"

Kann das gut gehen - der "listenblinde Europäer" und ein in dieser Hinsicht konsequent geschulter Chinese? Nein, befürchtet Professor Dr. Harro von Senger. Und beweist das seinem erstaunlich zahlreichen Publikum im Bilderhaus mit Beispielen, in denen listige Chinesen deutsche Diplomaten aufs sprichwörtliche Kreuz legen - ohne dass diese es merken.
  • 229 Leser

91 % noch nicht gelesen!