Letzte Maiandacht an der Lourdesgrotte

An der geschmückten Lourdesgrotte hat die katholische Kirchengemeinde Aufhausen ihre letzte Maiandacht in diesem Jahr begangen. Einer lieb gewordenen Tradition folgend übernahmen die Egertaler Blasmusikanten aus Aufhausen unter Stabführung von Max Regele wieder die musikalische Gestaltung. Dekan Wunibald Reutlinger begrüßte eine stattliche Zahl von Gläubigen aus nah und fern. Die Besucher huldigten der Mutter Gottes mit Gebeten und gesungenen Marialiedern, die von den Musikern begleitet wurden. Anschließend zogen sie in einer Prozessionsform unter Klängen der Musikkapelle zum Marktplatz, wo der Geistliche den Segen erteilte. Mit dem Lied
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: