Vorschläge für das Justizministerium

Die Amtszeit des Beirates für die Vollzugsanstalt Gmünd endet am 31. Juli. Deshalb hat das Justizministerium eine Vorschlagsliste angefordert, aus der die neuen Beiratsmitglieder bestellt werden können. In seiner Sitzung gestern hat der Kreistag folgende Personen benannt: Anna Maile aus Lauchheim, Karin Katz aus Gmünd, Dr. Ute Richter-Eberl und Petar Djekic aus Ellwangen sowie Kurt Keller aus Hermaringen. Als Ersatzpersonen benannt sind Konrad Widmann und Barbara Ganzenmüller aus Gmünd sowie Edeltraud Mayer aus Jagstzell. aks
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: