Der Krise trotzen

WERNER RÖHRICH
"Ich bin der Meinung - und das habe ich auch schon im Gemeinderat gesagt -, die Regionalliga ist für Aalen eine Nummer zu groß." Albrecht Schmid, Stadtrat und Vorsitzenden des mit finanziellen Sorgen selbst geplagten SSV Aalen, versucht, die Situation nüchtern zu analysieren. Das Sponsorenumfeld sei schlicht und einfach nicht vorhanden. Viele teilen seine Meinung. Die finanzielle Bedrängnis, in die nicht nur die Fußballvereine im Profibereich geraten sind, scheint dies zu unterstreichen. Noch immer sucht die VfR-Führung nach einem Hauptsponsor. Immer mehr Firmen ziehen sich angesichts der allgemeinen Konjunkturkrise aus dem Sponsoring zurück.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: