Capri - eine Erfindung der Deutschen

Die italienische Insel Capri schlummerte Jahrhunderte lang unbeachtet vor der Küste Neapels. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts Deutsche Gefallen an diesem Vorposten Italiens fanden. Das schreibt die aus Gmünd stammende und in Capri lebende Dr. Stefanie Sonnentag in ihrem neuen Buch "Spaziergänge durch das literarische Capri und Neapel". Sie plauderte in der Buchhandlung Stiegele über Land und Leute und hatte viele nützliche Tipps für Capri-Reisende parat.>
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: