Lesen Sie weiter

Auf ein Wort
Es ist Tatsache und muss endlich als solche akzeptiert werden: Obwohl der Jobmotor läuft und die Zahl der Arbeitslosen im Land in erfreulich großen Schritten abnimmt, gibt es Menschen, die außen vor bleiben. Sie wollen arbeiten und sind trotzdem nicht vermittelbar. Weil sie Schulden haben und psychisch angeknackst sind und alleinerziehend – „multiple
  • 231 Leser

79 % noch nicht gelesen!