VATERTAG / Zwischen Aufhausen und Oberdorf

Mühlenwanderweg als lohnendes Ziel

Reger Betrieb herrschte entlang dem Mühlenwanderweg zwischen Aufhausen und Oberdorf am Vatertag, denn bei der Oberen Schlägweidmühle gab es einiges zu bewundern, konnte man sich doch über das Modell einer Wasserschnecke informieren und bei Walter Bänisch Rast machen. Ein paar Kilometer weiter lud der Mühlenverein zum Hoffest beim Steinmüller Christian und seiner Frau Gertrud. Für die Besucher hatte der emsige Hobby-Moster und Bastler Christian ein Mühlrad gebaut, das er aus zum Teil über 100 Jahre alten Teilen, die schon in der ehemaligen Steinmühle verarbeitet waren, gefertigt hatte. Novum des neuen Mühlrades ist, dass es sowohl bei
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel