32. LÖWENMARKT / Regen und Hitze hielten die Besucher nicht zurück

Reize fürs Auge und Ohr

Der 32. Lorcher Löwenmarkt bot drei Tage lang ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm. Selbst nach dem Regenschauer am Samstag Nachmittag waren die Gassen bis spät in die Nacht hinein dicht bevölkert. Die Feuerwehr stand mit Petrus im direkten Kontakt, und so ließ er Lorch verschont vom Unwetter.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: