BLUESKONZERT / Im Schwäbisch Gmünder Café Spielplatz

Richard Farrell - einer, der Blues lebt

Richard Ray Farrell Bohemian Life Tour 2003 feat. Jimmy Carl Black (dr) & Uwe Jesdinsky (b) - zu erleben im Schwäbisch Gmünder Café Spielplatz, Freitag, 13. Juni, 19 Uhr. Nur wenige zeitgenössische Bluesmusiker, weiße zumal, verstehen es, ihre Musik so ausdrucksvoll und intensiv wie Richard Ray Farrell zu zelebrieren. Geboren 1956 in Niagara Falls, New York, begann Farrell seine Karriere als 19-Jähriger in Paris. Vom Straßenmusiker arbeitete er sich hoch zu einem gefragten Gitarristen, der mit so mancher Blues-Größe die Bühne teilte. Bekannt wurde er hierzulande durch seine Zusammenarbeit mit Frank Zappas legendären Drummer Jimmy
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: