Mutter Teresa und Albert Schweizer

Unter dem Motto "Achtung leben - menschenwürdig handeln" veranstaltet die Schwarzhorn-Zeltlagergemeinschaft wieder zwei Jugendfreizeiten in den Sommerferien. Das Leben und Wirken der Friedensnobelpreisträger Mutter Teresa und Albert Schweizer werden die Lager thematisch prägen. Begleitet werden die Lager von Dekan Pius Angstenberger (Aalen) und Pfarrer Bernhard Weiß (Crailsheim). Die beiden Zeltlager sind bei Oberndorf am Neckar. Herzlich eingeladen sind Jungen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Im Zeltlager "Kalkutta" vom 05. August bis 16. August sind noch Plätze frei. Weitere Info & Anmeldung: Katholisches Pfarramt Böbingen (07173)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: