VERKEHR / Europa-Achse zwischen Paris und Budapest soll auch durch die Landeshauptstadt führen

Stuttgart will nicht vergessen werden

Die Forderung ist 13 Jahre alt: der Ausbau des Schienenwegs zwischen der französischen Hauptstadt Paris und der ungarischen Hauptstadt Budapest. Damals wurde bereits die Initiative Magistrale ins Leben gerufen. Schon zu jener Zeit hat sich auch Stuttgart für das Projekt stark gemacht. Nur: Passiert ist bislang noch nichts.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: