Lesen Sie weiter

Mit der Einweihung der neuen Sieger-Köder-Skulptur am südlichen Ortsrand von Rosenberg wurde am Samstagnachmittag das Hohenberger Jakobusfest eröffnet. Gut 150 Jakobspilger waren zum Wasser-trinkenden Pilger gekommen, Monsignore Wolfgang Tripp (linkes Bild, links), Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart, segnete in Vertretung für den erkrankten
  • 136 Leser

53 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel