Zur Person

17 Jahre bei MPK Kemmer Special Tools

Schwäbisch Gmünd-Grossdeinbach. Nach 17 Jahren bei MPK Kemmer Special Tools wird Rudolf Röther aus Utzstetten zum ersten Oktober seinen Ruhestand antreten. Jüngst verabschiedete ihn Geschäftsführer Günther Schleicher aus dem Berufsleben mit den Worten: „Mit ihm geht ein Stück Erfahrung.“ Röther arbeitete seit 1990 in der Abteilung Erodieren bei dem Hersteller und Entwickler von Sonder- und Präzisionswerkzeugen in Kleindeinbach. Bei MPK Kemmer Special Tools fertigte der 63-Jährige vor allem präzise Kleinstwerkzeuge, unter anderem als Unikate nach Kundenzeichnung.Günther Schleicher bedankte sich im Namen der Geschäftsleitung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: