Lesen Sie weiter

TAG DES OFFENEN DENKMALS Eine „Schättere“-Kostbarkeit: Dischingens Bahnhof

Ein Koffer wartet schon

Das Projekt ist weit vorangeschritten – folgerichtig fasst jetzt sogar das Land um Aalen auf dem hinteren Härtsfeld Fuß. So schmückte den Bahnhof Dischingen gestern das bautechnisch meisterhafteste Streckenstück der „Schättere“, das Viadukt oberhalb Unterkochens – en miniature selbstverständlich. Nicht selbstverständlich
  • 119 Leser

86 % noch nicht gelesen!