Lesen Sie weiter

Rund um Dinkelsbühl
Frische Förderer,freie FeuchtwiesenPfiffig sind sie schon, die Dinkelsbühler. Das entging auch dem Chef des Landesamtes für Denkmalpflege, Dr. Egon Johannes Greipl, nicht, der sich zu Zeughaus-Eröffnung und Stadtfest in die Wörnitzstadt begeben hatte. Und dann, so ganz nebenbei, in die Heilig-Geist-Kirche geführt wurde, die wegen gravierender statischer
  • 273 Leser

89 % noch nicht gelesen!