500 Euro für Förderkreis Krebskranke Kinder

Eine Spende in Höhe von 500 Euro hat der Singkreis der katholischen Kirchengemeinde Hohenstadt dem Förderkreis Krebskranker Kinder Stuttgart gemacht. Der Singkreis veranstaltete am Palmsonntag eine Hocketse. 500 Euro kamen zusammen. Otto Abele aus Neuler nahm die Spende entgegen und erläuterte, dass der Förderkreis 1982 von Eltern krebskranker Kinder gegründet wurde, um deren Versorgung am Olgahospital in Stuttgart zu verbessern. Unser Bild zeigt Singkreis-Leiterin Regina Hieber und Otto Abele sowie die Sängerinnen des Singkreises. >(Text/Foto: bd)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: