FRONLEICHNAMSPROZESSION

Noch Blumen für Altäre gesucht

Morgen, Mittwoch, 18. Juni, ist wieder die Fronleichnamsprozession der katholischen Gesamtkirchengemeinde. Sie beginnt um 20.15 Uhr an der Marienkirche, weitere Stationen sind vor der Wolfgangskirche, der Marienbrunnen und der Stiftsplatz. Die Bewohner sind gebeten die Häuser zu beflaggen und zu schmücken. Die Kirchenchöre, Kolpingchor, eine Bläsergruppe und der Musikverein Neuler gestalten die Prozession, die bei Dunkelheit zur Lichterprozession wird. An Fronleichnam ist auf dem Stiftsplatz um 9.30 Uhr gemeinsame Eucharistiefeier aller Gemeinden. Für die Altäre wird noch um Blumenspenden gebeten, die farblich sortiert am Mittwochvormittag
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: