Neu gestalten und dem Alten verpflichtet

In keinem anderen Land hat Keramik einen so hohen Stellenwert wie in Japan. Sie entwickelte sich im Zusammenhang mit der Teezeremonie, einer als Kunst verstandener Schulung von Geist und Körper beim Umgang mit den Teegeräten, dem Raum und dem ritualisierten Umgang der Teilnehmer einer Teezeremonie. Die Wertschätzung, die der Keramik, insbesondere der Teekeramik, in Japan zukommt, geht weit über den Gebrauchswert hinaus. Seit Generation gilt die Bemühung japanischer Keramiker der Vervollkommnung der Teegeräte und der Findung variierender Formen. Ihre Produktion beschränkt sich jedoch nicht nur auf Teekeramik, sie umfasst auch ein breites
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel