Mitternachtstölt

Am Samstag, 21. Juni gegen 22 Uhr wird im Rahmen der offenen süddeutschen Islandpferde-Meisterschaften ein Mitternachtstölt auf der Reitanlage des Islandpferdevereins Sleipnir ausgetragen. Die kostümierten Teilnehmer reiten auf der mit Fackeln erleuchteten Bahn in reinem Tölt, wer aus der Gangart ausbricht, scheidet aus. Am Ende bleibt der Sieger übrig. Heute finden von 8 bis 19 Uhr Vorentscheidungen statt. Am Sonntag endet das Turnier, um 13 Uhr reiten alle Teilnehmer auf. SP
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: