Gegen Hausmauer und Laternenpfahl

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern gegen 20.30 Uhr auf der Remsstraße. Ein Mann war in Richtung Stuttgart unterwegs und geriet aus bislang noch nicht geklärter Ursache auf Höhe der ARAL-Tankstelle auf die Abbiegespur. Sein Auto kollidierte dabei mit dem einer entgegenkommenden Frau. Der Wagen des Unfallverursachers landete an einer Hauswand und wickelte sich danach um einen Laternenpfahl. Es gab drei leicht Verletzte. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30 000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: