POLIZEIBERICHT Mit Lichthupe und Auffahren Autofahrer zum Unfall gedrängt

Drängler verursacht Unfall auf der A7 Ausfahrt Härtsfeld

Am Samstag gegen 10.07 Uhr, befuhr die 37-jährige Lenkerin eines Opel-Astra die Autobahn A7 zwischen den Anschlusstellen Aalen/Westhausen und Aalen/Oberkochen in Fahrtrichtung Ulm mit einer Geschwindigkeit von ca. 110 bis 120 km/h. Den Angaben zufolge fuhr ihr dabei ein nachfolgender unbekannter Pkw unentwegt dicht auf und betätigte dabei auch die Lichthupe. Dadurch fühlte sich die 37-Jährige zum schnelleren Fahren genötigt und beschleunigte ihren Pkw. Die Pkw-Fahrerin wollte dann an der Ausfahrt Aalen/Oberkochen planmäßig die A7 verlassen, wurde aber eigenen Angaben zufolge durch das drängelnde Verhalten des nachfolgenden Pkw zu sehr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: