Aus den Gemeinderats-Ausschüssen
Wissen einschätzen Mit einem Beobachtungsbogen, acht Seiten lang und mit vielen Fragen gespickt, sollen Erzieherinnen die Schulreife der Kinder bewerten. Mitglieder des Sozialausschusses begrüßten dies, weil es die Qualität der Arbeit steigere. Ab heute gehen die Fragebögen in die Kindergärten. Stadtrat Elmar Hägele (Grüne) warnte davor, den Erzieherinnen immer mehr aufzulasten. Professor Dr. Dieter Maas (CDU) schlug vor, die Blätter auf die wirklich nötigen Kerninhalte zu schrumpfen.Bolzplatz bei Klösterleschule Die Stadt Gmünd hat beim Deutschen Fußballbund DFB Fördermittel für einen Bolzplatz in der Innenstadt beantragt. Darüber
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: