silvesternacht Sachbeschädigungen auf dem Schloss diesmal vorgebeugt, jedoch wieder ein erhebliches Müllproblem

Wachdienst schützte das Schloss

Nach dem Jahreswechsel 2006/'07 sah es auf dem Ellwanger Schloss aus, als hätten die Vandalen gehaust. Der Fußweg ums Schloss herum war, vor allem in Blickrichtung Ellwangen, mit Müll übersät, der Zaun in weiten Teilen zerstört, im Schloss Scheiben eingeschlagen und eine Toilette demoliert. Heuer blieb's beim Müllproblem: Ein privater Wachdienst hielt Rabauken vom Gebäude selbst fern.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: