Fahrerin von der Fahrbahn abgekommen

Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwoch, kurz nach 0.30 Uhr, mit ihrem Auto auf der B 29 in Richtung Bopfingen. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam sie in Höhe der Einmündung Rosenstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrzeuglenkerin wurde leicht, ihr Beifahrer schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 11 000 Euro. Die Fahrerin gibt an, dass ihr ein Fahrzeug auf ihrer Seite entgegengekommen sei. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: